BIS: Templatebasierte Anzeige BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Leistungsbeschreibung

Wird ein berechtigtes Interesse an einer Auskunftserteilung glaubhaft gemacht, darf die zuständige Stelle eine erweiterte Melderegisterauskunft erteilen, die zusätzlich folgende Daten enthält:

  • Vor- und Familiennamen
  • Doktorgrad
  • Anschriften
  • Tag und Ort der Geburt
  • frühere Vor- und Familiennamen
  • Familienstand (beschränkt auf die Angabe, ob verheiratet oder eine Lebenspartnerschaft führend oder nicht)
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Tag des Ein- und Auszugs
  • gesetzliche Vertreter
  • Sterbetag und -ort
  • Vor- und Familiennamen sowie Anschrift des Ehegatten oder Lebenspartners

Hinweis

Erteilte erweiterte Melderegisterauskünfte, die Sie hier über das OpenR@thaus-Portal beantragen, werden Ihnen nach Bearbeitung ausschließlich schriftlich per Post zugeschickt.

Ablauf der Bestellung der erweiterten Melderegisterauskunft

Bitte klicken Sie auf den roten Button, um jeweils den Bestellprozess zu beginnen.

Wenn Sie ein Bürgerkonto registriert haben und bei der Bestellung angemeldet sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn Ihr Antrag in Bearbeitung genommen wurde.

Sollten Rückfragen zu Ihrem Online-Antrag entstehen, werden Sie ebenfalls per E-Mail darüber benachrichtigt.

Welche Gebühren fallen an?

Gebühr: 20,00 EUR

Die volle Verwaltungsgebühr wird auch dann fällig, wenn von der gesuchten Person keine Meldeunterlagen (mehr) vorhanden sind bzw. sich mit den von Anfragenden gemachten Angaben keine Person eindeutig zuordnen lässt oder der Inhalt der erteilten Auskunft bereits bekannt ist.

Die volle Verwaltungsgebühr wird auch dann fällig,

  • wenn Ihnen keine Auskunft erteilt werden kann (Negativauskunft)Insbesondere dann, wenn von der gesuchten Person keine Meldeunterlagen (mehr) vorhanden sind bzw. sich mit den von Ihnen gemachten Angaben keine Person eindeutig zuordnen lässt
  • oder wenn der Inhalt der erteilten Auskunft nicht von den in Ihrem Antrag angegebenen Daten abweicht (Bestätigung der Angaben, die Ihnen bereits vorliegen).

Bezahlmethode

Sie können die Gebühren am Ende des Prozesses mit Ihrer bevorzugten Online-Bezahlmethode bezahlen (PayPal, Kreditkarte, giropay oder paydirekt)

Bemerkungen

Bei einer erweiterten Melderegisterauskunft wird die gesuchte Person darüber informiert, wem Auskunft erteilt wurde. Dies gilt nicht, wenn rechtliches Interesse besteht bzw. die Daten für die Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigt werden.
Ansprechpartner

  • Frau Eva Welp
  • Frau Heike Harbarth
  • Frau Elisabeth Hartmann
  • Frau Kristina Stark
  • Frau Julia Nordemann
  • Herr Steffen Hafferkamp